t-julia-gieseking_termin_14

Bei meiner vor-Ort-Tour habe ich Mehren besucht und bin dort gemeinsam mit dem Ortsbürgermeister und 2. Beigeordneten der Verbandsgemeinde, Erwin Umbach und Vertretern des Ortsgemeinderats ins Gespräch gekommen. Eines der spannenden Projekte vor Ort ist das ehemalige Pfarrhaus, das zu einer Landarztpraxis umgebaut wird. Schon im kommenden Jahr soll es dann die Behandlungsräume der ortsansässigen Ärztin beherbergen und so die ärztliche Versorgung der Gemeinde und vieler umliegender Ortschaften sichern.

Die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Mehren stellte anschließend Kurt Bohr vor und präsentierte das Feuerwehrgerätehaus und die eingestellten Fahrzeuge.

Abschließend war ich im toll angelegten Dorfgarten – ein Projekt der zahlreichen engagierten Mehrener Arbeitsgruppen. Diese organisieren nicht nur die Begrüßung von Neubürgern sowie Treffpunkte für Jung und Alt und die Initiative Adventsfenster, sondern geben auch eine eigene Zeitung heraus, das „Merrener Bläätje“. Einfach toll!

Weitere Termine

24.10.20 Dohm-Lammersdorf

Unterwegs im Hillesheimer Land – unter anderem in Dohm-Lammersdorf. Ortsbürgermeister Wolfgang Schüssler, Mitglieder aus Vereinen und Feuerwehr sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger führten mich vom

Weiterlesen »

24.10.20 Lissendorf

Mein Rundgang durch den Ort mit Ortsbürgermeister Rudolf Mathey, Mitgliedern des Gemeinderates sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern begann an der Grundschule „Am Möschelberg“ und führte

Weiterlesen »