t-julia-gieseking_termin_6

Anlässlich der Waldtage unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ lud die Ortsgemeinde Pelm zu einer Waldbegehung mit sachkundiger Führung durch Bereichsförster Sebastian Metz und Forstamtsleiter Michael Schimper ein. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Leo Meeth, Mitgliedern des Gemeinderates, interessierten Bürgerinnen und Bürgern machten wir uns zu einem Rundgang auf. Die Folgen des Klimawandels sind in Deutschlands Wäldern bereits jetzt deutlich zu sehen: steigende Temperaturen und fehlende Niederschläge machen dem Wald zu schaffen, es folgen die Borkenkäferplage und Windwurf in den angegriffenen Wäldern. Durch die Überflutung des Marktes mit „Käferholz“ ist auch der Preis für Fichtenholz eingebrochen, momentan deckt der Erlös bei weitem nicht die Kosten. Anschaulich erklärte Sebastian Metz wie trotz allen Problemen die vorhandenen Waldbestände gepflegt werden können und ein zukunftsgerichteter Waldumbau hin zu klimastabileren Mischbeständen gelingen kann.

Weitere Termine

20.10.2020, Rengen

In Rengen leben überaus kreative Menschen mit guten Ideen, die so einiges auf die Beine stellen! Um ein paar Beispiele zu nennen: das Weihnachtsdorf im

Weiterlesen »

26.09.2020, Schalkenmehren

Julia Gieseking und Jens Jenssen im Gespräch mit Ortsbürgermeister Peter Hartogh. Gemeinsam besuchten Landratskandidatin Julia Gieseking und Bürgermeisterkandidat Jens Jenssen das Neun-Maare-Dorf Schalkenmehren. Zusammen mit

Weiterlesen »

26.09.2020, Michelbach

Julia Gieseking, Stadtbürgermeister Uwe Schneider, Ortsvorsteher Alfred Mertes, Mitglieder des Gemeinderates und der Frauengemeinschaft Auf Ihrer Vor-Ort-Tour durch den Landkreis Vulkaneifel besuchte Landratskandidatin Julia Gieseking

Weiterlesen »